Mittwoch, 1. Februar 2012

Blog als Buch ausdrucken

Habe ich mir auch vorgenommen. Aber eine momentan gute Alternative ist den Blog einfach als pdf abzuspeichern, ist ein Gratisdienst, wo man sich nicht so viel erwarten kann.
Ich mag lieber was in der Hand halten, darum mag ich den Gedanken, meine jahrelange Arbeit in Buchform zu bringen.
HIER wird das ganz gut beschrieben.
Oder ganz einfach mal zwischendurch auf der Festplatte als .xml Datei abzuspeichern, kann man ganz einfach unter Einstellung und Blog exportieren.

Kommentare:

  1. Danke für den Tipp!
    Liebe Grüße
    Yaspiz

    AntwortenLöschen
  2. Das ist aber schon krass, wenn man als aktiver Blogger, seinen ganzen Blog ausdruckt. Ich möchte überhaupt nicht wissen, wie viele Seiten und Toner ich dafür brauchen würde :-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...