Dienstag, 20. September 2011

Sanddorn


Die Seife ist jetzt schon einen Monat alt,  sie hat mir anfangs nicht so gut gefallen. Da überzeugen mehr die berühmten "Inneren Werte". :)
Das knallige Orange kommt von 30g Sanddornöl, das ich zum überfetten genommen habe. 
Was Neues habe ich auch noch ausprobiert. Und zwar habe ich als Flüssigkeit selbst gemachte Sojamilch verwendet. Einige amerikanische Siederinnen haben vor kurzem so davon geschwärmt. Sie soll schön cremigen Schaum produzieren. In irgendeinem Blog gab es mal Fotos von Seifen mit den verschiedenen Milchprodukten, wobei die Seife mit Soja am besten abgeschnitten hat.

Drin ist: 
Palmkern, Babassu, Palm, Raps, Mandel, Olive, Sanddornöl und Mangobutter.
Beduftet mit PÖ Sanddorn von Gi (dickt leicht an und färbt nicht, Duft hält sehr lange)

Die Sojamilch habe ich so hergestellt:
1 Tasse Sojabohnen in der 3-fachen Menge Wasser über Nacht quellen lassen. Abseihen und mit der 3-fachen Menge frischem Wasser im Mixer zerkleinern. Abseihen und fertig ist die Milch!! Den Presskuchen habe ich auch noch kulinarisch weiterverwertet.

Nachtrag: Den Seifentest gibt´s bei Shieh Design Studio.

Kommentare:

  1. Ha, jetzt weiß ich! Ich bin dir draufgekommen! Du kommst aus Indien und hast mindestens 6 Arme.
    Das geht gar nicht anders.
    Na wie auch immer. Sieht wieder sehr ansprechend aus das Seifchen. Tolle Farbe.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Super toll, die Farbkombi, die Schichtung, das Topping *schwärm*! Nur der Duft von PÖ Sandorn könnte mich jetzt noch abhalten, mit dieser Seife stundenlang unter der Dusche zu stehen ;).

    AntwortenLöschen
  3. How do you like the soy milk soap?
    Love your colors & simple design!

    AntwortenLöschen
  4. Erst gestern hab ich unseren Sandorn fotografiert, und nun sehe ich deine tolle Seife hier! Ob sich die Farbe in der Seife hält?

    AntwortenLöschen
  5. mir gefällt die seife sehr gut . sanddorn mag ich auch zum essen ;-))
    auf die sojaseife bin ich ja gespannt

    AntwortenLöschen
  6. Wie machst Du das bloß, der große Haushalt, die Kinder und dann immer wieder so traumschöne Seifen sieden.
    Sojamilch liebe ich auch, die Seifen sind irgendwie ganz besonders cremig und zart. Ich verwende Sojacrem oder Sojasahne.

    liebe Grüße
    Dörte

    AntwortenLöschen
  7. oh die ist ja toll, erinnert mich irgendwie an "Nemo" ;-))
    Sanddorn mag ich total gerne. Und der Tip mit der Sojamilch ist gespeichert.

    Liebe Grüße

    steffl

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab mein letztes PÖ Sanddorn von Gi .. in Duschmilch verwandelt ... und auch mit Sandornöl gefärbt, das wurde herrlich orange-gelb :)

    Deine Seife find ich wieder voll gelungen :) sie sind schlicht, aber super schön !

    Lg Kristin

    AntwortenLöschen
  9. Its a perfect soap Claudia.
    Congratulations.
    Grüsse
    Sergio

    AntwortenLöschen
  10. Das kann ich gar nicht verstehen, dass sie dir nicht gefallen hat, ich find sie Klasse !!!
    LG
    Laurence

    AntwortenLöschen
  11. Claudia, es fantástico, un diseño y colores preciosos, felicidades.

    AntwortenLöschen
  12. Precioso jabón Claudia
    Un saludo

    AntwortenLöschen
  13. Was konnte dir an dieser Seife bloss nicht gefallen? Die sieht doch nahezu perfekt aus! ...ausser natürlich dir schwebte eine blaue Seife mit lila Punkten vor... ;o) Superschick! Und Sanddornduft ist toll. LG Anke

    AntwortenLöschen
  14. Ich finde sie auch total gut gelungen. Die Farbe ist schön und die Schicht perfekt. PÖ Sanddorn kenne ich nicht.
    Lieben Gruß, Angela

    AntwortenLöschen
  15. Sanddornöl - färbt Seife richtig schön orange und pflegt noch dazu die Haut!

    Tolle Kombination und ein richtig hübsches Stück!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Ich liebe orange....die ist wunderschön und erinnert mich an einen Anemonenfisch

    AntwortenLöschen
  17. Was soll ich nur sagen? Bei dir muß ich mich ständig wiederholen.....
    Tolle Seife! Grandios! Perfekt! Beneidenswert!
    Kann bei dir nicht auch mal was schieflaufen, damit wir dich trösten können? ; ))
    Lg Tina

    AntwortenLöschen
  18. Ja, Nemo-die Sanddornseife! :)
    Der Schaum ist ganz cremig und feinporig. Sojamilch ist klasse!
    @Tina: Wenn ich mal eine besonders hässliche Seife produziert habe, lass ich es euch sicher wissen. :)

    AntwortenLöschen
  19. Hallo,

    die Seife ist der Hammer und die Farbe sooooooo toll. Ich liebe Sanddorn und habe meinen gestern geerntet und zusammen mit Mango zu Gelee verarbeitet.

    Liebe Grüße Dani

    AntwortenLöschen
  20. Oh, Sanddorn ist so toll, schütz die Seife aber vor Licht-sonst geht das satte Orange weg, ist lichtempfindlich.
    Liebe Grüße von Rügen
    Anke

    AntwortenLöschen
  21. Eine sehr schöne herbstliche Farbkombination, so ein sattes Orange. Tolle Seife.
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  22. Love love love the color and stunning soap! =)

    AntwortenLöschen
  23. Beautiful color!!! Like this soap))

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...