Sonntag, 11. September 2011

Hafermilch & Honig

 Diese Seife mache ich 2x im Jahr, aber diesmal in einem anderen "Gewand". Inspiriert hat mich diese tolle Seife von AYU - Tokyo Factory. Kennt ihr schon ihre Kunstwerke? Ich liebe diese Schlichtheit, glatten Oberflächen und geraden Kanten. Wie bekommt sie das nur hin? Bei mir gibt es immer Makel.
Julia - Cocobong wünscht sich mehr natürlichere und schlichtere Seifen, soweit ich das mit meinem schlechten Englisch verstanden habe. Dieses mal nur mit Kakao gefärbt. :))

Drin ist:
Palmkern, Palm, Olive, Macadamia, Raps, Sesam, Rizinusöl und Bienenwachs.
Gefärbt mit Kakaopulver und etwas Tio2.
Beduftet mit Oatmeal, Milk & Honey von Gracefruit. (dickt an, verfärbt nur leicht beige)
Zugabe:
Hafermilchsahne

Kommentare:

  1. Superschöne Seife, und in den Duft könnt ich mich reinlegen :-)
    LG
    Laurence

    AntwortenLöschen
  2. Einfach und genial. Eine wunderschöne Seife!
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia, wo siehst du hier einen Makel?
    Sie ist wieder einmal perfekt! Wunderbar*****
    Lg Tina

    AntwortenLöschen
  4. ich find die auch superschön :) Da muss sich meine lavendel in den schatten stellen - die sieht aus wie bunter fleischkäse ...

    Lg Krissi

    AntwortenLöschen
  5. Einfach perfekt und vorallem wunderschön!
    LG, Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Ich muß erst mal meine Tastatur trocken wischen. Akut einsetzender Speichelfluß:-)))
    Also deine Seifen sind doch wirklich Klasse. Ich stell mir so vor, wie du nach afrikanischem Vorbild dein Jüngstes auf den Buckel geschnallt hast, im Backofen geht gerade das Brot auf, die Hütte glänzt, alle Klamotten auf Kante im Schrank und so nebenbei noch ein geniales Seifchen siedest. Wie machst du das bloß *grübel*
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  7. WOW!
    ein neues lieblingsstück :-)

    lg karin

    AntwortenLöschen
  8. Poahhhh Claudia!!! Diesesmal hast Du Dich echt selbst übertroffen!!! Ich kann nur sagen WOW! So eine tolle Seife! Gratulation! Glg. Tascha!

    AntwortenLöschen
  9. Ooohhhh ich liebe deine Seifen...
    lg.
    Sylvie

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön, dem Original in nichts nachstehend, ich sehe keine Makel. Echt klasse!!!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Claudia, da muss ich mich einfach anschließen und auch meine Begeisterung zeigen :))
    Die Seife ist perfekt, der Duft passend zum Outfit.....besser gehts nicht!!!!
    Liebe Grüße von Heidi

    AntwortenLöschen
  12. Also ich kann da keinen Makel entdecken. Einfach ganz großes Kino!!! Wunderschön!!! *schluck*...
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  13. Toll!!! Deine Version sieht um ein Vielfaches edler aus als das "Original". Besonders die feine Marmorierung und die Cremefarben machen die Seife so stimmig. Ob ich jemals dahinkommen werde?

    AntwortenLöschen
  14. Perfekte Seife!
    Hast du die mittlere Schicht auch beduftet?

    lg, Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Eine Frage noch:-))) *räusper und Kratzfuß mach* Ich finde deine Badeherzen so schön. Gäbe es da vielleicht, evtl., ausnaaahmsweise ein Rezept???
    *hoff*
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  16. The are marvellous!! Grretings from Spain

    AntwortenLöschen
  17. Ach du meine Güte, was für ein Kunstwerk!!! Ich finde deine Version noch viel schöner als das Original...!

    Liebe Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Eure Kommentare bringen mich zum schmunzeln. Und Petra: Das Baby ist nicht auf meinen Rücken geschnallt, es liegt ganz einfach in der Wiege. :)
    Die Hütte ist sauber, soweit mit den Kids möglich. Brot ist tatsächlich im Ofen. Kleiderschränke in Ordnung, aber ohne Maßband.
    Die ersten beiden Schichten sind beduftet, aber die Letzte "Gspoonswirlte" nicht. Das geht sich selbst bei Speedy nicht aus.

    AntwortenLöschen
  19. Boah, die Seife ist echt schön. Ich finde du hast "schlicht" ziemlich beeindruckend umgesetzt.
    Grüessli, Lele
    seifechuchi.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  20. Künstlerin, ;-)
    Wahnsinn... Wunderschön ! Nicht zu toppen ..
    LG
    Sibylle

    AntwortenLöschen
  21. die ist superklasse geworden, einfach nur schöööööööööööön.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  22. Very beautyfull Claudia. I love this combination. Regards

    AntwortenLöschen
  23. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  24. How beautiful! It does remind me of Ayu's style. Your layers are perfection <3

    AntwortenLöschen
  25. Mensch, da hast du wieder mal was geniales gezaubert in deiner Seifenhexenküche :) Deine Seife sieht doch so perfekt aus. Wo ist da ein Makel? Vielen lieben Dank für deine Inspirationen die du immer wieder zeigst. Ich habe soviele Bilder inzwischen im Kopf, nur mir fehlt einfach die Zeit. :)
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  26. This is a pretty soap . very elegant !! Congratulations !!!

    AntwortenLöschen
  27. Es wurde einfach schon alles gesagt...
    ich schließe mich den Bewunderern an!! ;) staun.... schööön.....

    LG Anne

    AntwortenLöschen
  28. Wunderschön- toll gelungen.Traumhaft:) Lieben Gruß, Dany

    AntwortenLöschen
  29. Das mit der Schichtseife hast Du voll drauf, die sind alle so wundervoll, diese sieht so klasse aus, dafür gibt es bestimmt superschnell Interessenten und Du wirst sie 4x im Jahr machen müssen, den Duft mag ich auch, nicht in der Flasche aber in der Seife, ich verwende ihn in meiner Ringelblumen milch seife.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...