Donnerstag, 14. April 2011

Lavendel & Seide

Ich habe diese Löffeltechnik auch mal ausprobiert. Ich habe aber nicht einen Kaffelöffel genommen, sondern wich auf Saucenlöffel und ähnliches aus. Es dauert eine Weile bis der ganze Leim in der Form ist, also ganz schnell arbeiten. Es ist eine Riesen-Patzerei, aber der Aufwand lohnt sich.
Verseift:

Kokos, Palmkern, Mandel, Sesam, Rizinus und Jojobaöl.

Beduftet mit:

ÄÖ Lavendel, ÄÖ Lavandin, ÄÖ Patchouli.

Zusätze:

Tussah-Seide und Veilchenwurzelpulver.

Gefärbt mit:

Titan, Plum und Black von Gracefriut.

Ich liebe dieses Lila.

Gesehen habe ich diese Spoon-Swirl Technik bei Soapsession und bbee´s soapsite !!!

Kommentare:

  1. Die ist ein Traum...so toll gemustert...klasse!
    lg Line

    AntwortenLöschen
  2. Die Patzerei hat sich auf jeden Fall gelohnt, die Seife sieht wirklich traumhaft aus!

    AntwortenLöschen
  3. ich krieg mich ja gar nicht wieder ein, diese Farben sind meine absoluter Traum, das Plum liebe ich sehr!
    Die Löffelchen sind Dir flott von der Hand gegangen, sieht sehr toll aus!
    Zu den Düften gibt es nichts mehr zu sagen, ausser : Oberlecker!

    Gute Nacht wünscht
    Dörte

    AntwortenLöschen
  4. super seife claudia!!!
    und absolut wunderschöne farben!
    ich finde diese technik toll. die nächste seife möchte ich auch mit drei farben probieren!!!

    lg, Sabine

    AntwortenLöschen
  5. wunderschöne Seife,traumhafte Farben,ich habe heute früh auch gelöffelt,die Seife steckt aber noch in der Form,bin mal gespannt ob das auch so toll geworden ist wie bei Dir.
    LG Ruth

    AntwortenLöschen
  6. Oh mein Gott! Schon wieder so eine tolle Seife!!
    Und schon wieder ein neuer Punkt auf meiner ToDoListe.....dieser Löffelswirl.....
    Schade, daß es von Grace das Schwarz nicht mehr gibt...

    AntwortenLöschen
  7. Ui! Super gelungen! Und diese Faaaarben!
    Ich glaub, so eine Hochkantblockform brauch ich auch noch unbedingt ;)

    Liebe Grüße
    niki

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön ist sie geworden, absolut perfekt und diese Farben ...

    AntwortenLöschen
  9. Traumhaft! Diese Farben sind der Hammer, besonders das Violett.

    AntwortenLöschen
  10. Oh, dieser Löffelwahn..............
    wunderschön Claudia...
    Lieben gruß vom zwerg

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön! Ihr steckt mich noch mit euerer Löffelchenmethode an.... da fällt mir ein, dass ich noch unbedingt meine Sommer-Pfefferminzseife machen möchte...... ;o)
    lg michi

    AntwortenLöschen
  12. wow - einfach toll, farblich total in (hab mir vor kurzem ein Kleidchen in diesen Farben gekauft) und Lavendel ist immer super.
    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  13. Diese Technik ist anscheinend richtig klasse, muss ich unbedingt auch mal ausprobieren. Die Farben sind so klar und werden so schön eingeschlossen. Echt Perfekt deine Seife.
    lg Doreen

    AntwortenLöschen
  14. Einfach genial, Farbe, Duft, Form, eine ganz, ganz tolle Seife
    LG Marina

    AntwortenLöschen
  15. Willkommen als neue Leserin auf meinem Blog.

    Deine Seife sieht so klasse aus, Du hast Recht, dieses Lila ist einfach klasse, in Kombination mit dem Schwarz sieht es super aus.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Luxuriöse Seife! Atemberaubende Farbkombination!

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschone Seife. So habe ich dass noch nie gesehen im Holland. grusse v. Mieke

    AntwortenLöschen
  18. These soaps are so beautiful and perfectly conceived. I love this technique. Well done! Sarah

    AntwortenLöschen
  19. Ich zieh den Hut vor dir! Deine Seifen sind einfach wundertaumhaftschön :) Ich bin grade irgendwie in einem Seifentief, aber ich lass mich hier gern etwas von dir inspirieren. Vielleicht finde ich wieder auf den seifigen Pfad zurück ;)

    Sei lieb gegrüßt aus den schottischen Highlands, Ellen

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...