Dienstag, 22. März 2011

Column Swirl


Ich habs bei Lovin' Soap entdeckt. Ich wollte sowieso schon länger mal wieder eine Seife mit Tonerden und ÄÖ Rosenholz machen. Die Technik ist nicht schlecht, aber die Farben wirken dafür einfach zu zart. Mir gefällt dieses blumenförmige Muster. Mal sehen, ob die Gelphase noch ein bisschen Farbe durchsetzt.

Kommentare:

  1. Ich finde, dass bei Tonerdenmarmorierungen oft erst hinterher die feine Schönheit rauskommt, gerade durch die zarten Schattierungen - also wart mal gelassen ab ;-) Und zarte Farben passen überhaupt gut zu feinem Rosenholzduft, finde ich... Aber diese Technik ist ja auch mal spannend: über einen Klotz trichtern habe ich noch nie gesehen und das zu sehen macht Lust es mal auszuprobieren. Ich bin sehr gespannt auf Dein Ergebnis!

    AntwortenLöschen
  2. Au ja, das Ergebnis lass ich mir aber auch nicht entgehen, ich fieber schon mit :-) Schaut auf jeden Fall sehr gelungen aus.

    AntwortenLöschen
  3. Da bin ich auch mal auf das Ergebnis gespannt :-) Sieht so schon supergut aus :-)

    AntwortenLöschen
  4. Die Seife schaut jetzt schon toll aus! Und die Technik finde ich auch interessant! Bin schon sehr gespannt wie sie fertig aussieht!
    Glg, Tascha!

    AntwortenLöschen
  5. na das ist ja ne coole idee. da bin ich mal gespannt wie das ergebnis nach der gelphase aussieht

    AntwortenLöschen
  6. Schön das du das hier zeigst. Auf was für Ideen mnche so kommen... echt witzig! Schaut toll aus!
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  7. Wow Claudia, was für eine tolle Technik. Die werd ich ganz sicher auch ausprobieren. Danke dafür.
    Bin gespannt wie deine Farben werden.
    lg Doreen

    AntwortenLöschen
  8. wenn man das Video anschaut, dann juckt es ganz doll in den Fingern, das in Seife umzusetzen.
    Dir ist der Versuch ja schon geglückt, Tonerden sind vielleicht bischen zu blass, sieht aber vom Muster schon mal klasse aus.

    liebe Grüße
    Dörte

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Claudia, ich würde Dir gerne virtuelle Schokolade schenken, wenn Du magst. Auf meinem Blog kannst Du lesen worum es geht! Glg. Tascha!

    AntwortenLöschen
  10. Die Technik ist ja genial.
    Ich schlage auch mal vor, abzuwarten. Die zarten Farben sind doch auch wunderschön. Rosenholz liebe ich auch sehr und es hält so schön lange...
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  11. Claudia = Mini6927. März 2011 um 21:13

    Die Seife ist wunderschön geworden. Mir gefallen die Farben auch besonders gut.
    Sag mal was ist denn der Beautykosmos-Seifenrechner? Denn kenn ich gar nicht.

    Liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...