Sonntag, 11. Oktober 2015

Coco, Birke, Cranberry....

....entstanden im Frühling/Sommer. Bin jetzt wieder fleißiger am sieden, gerade noch Sommer, steht Weihnachten vor der Tür.

Entstanden sind:

Coco
 
 
 
Schlichte Seife mit Kokos, Raps, Olive, Rizinusöl und Kakaobutter. Beduftet mit PÖ Mademoiselle von Sensory Perfection. Ich mag die Chanel-Düfte normalerweise nicht so gerne, aber dieser ist in Seife wirklich gut.
 
 
Cranberry
 
 
 
Dieselben Fette/Öle wie bei Coco verwendet nur mit PÖ Jewelled Cranberry von Gracefruit. Ich mag den Duft sehr gerne, frisch und fruchtig, so richtig Sommer. Gefärbt habe ich mit Blütenorange.
 
 
Birke - Avocado
 
 
Gesiedet mit im März abgezapften Birkenwasser. Die Lauge hat sich sofort braun verfärbt.
Verwendete Fette/Öle: Olive, Kokos, Raps, Avocado und Rizinusöl. Beduftet mit den PÖ´s Gingko-Limette und Lemon Dream von Behawe. Sie duftet nach 7 Monaten noch immer zitronig, frisch mit herber Note. Meine heurige Lieblingsseife.
 



Kommentare:

  1. Das sind ja wirklich ausgesprochene Schönheiten! Schön wieder etwas von dir zu lesen liebe Claudia! LG Angie

    AntwortenLöschen
  2. Ach Claudia, evtl. magst du noch in unser neues Seifen4um sehen?
    Den link findest du auf meinem Blog. LG Angie

    AntwortenLöschen
  3. Och ist das schön, wieder von Dir zu lesen.
    Ganz zauberhaft Seifen hast Du da wieder gemacht. Toll.
    lg. Sylvie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sylvie. Hatte ein turbulentes Jahr, und habe mich mit dem Seifeln nicht so viel beschäftigt.

      Löschen
  4. Deine Seifen gefallen mir sehr gut, besonders die allererste ganz oben auf Deiner Seite.

    LG
    Eva

    AntwortenLöschen
  5. Wieder wunderschöne Seifen ,besonders die Coco gefällt mir...
    LG
    Sibylle

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...