Montag, 4. Oktober 2010

Lavendel-Rose

Schichtseife im Divider, mit Pink (GF), Ultramarinviolett gefärbt. Beduftet mit ÄÖ Lavendel/Lavandin/Patchouli und PÖ English Rose (GF). Die Herzen schaun zwar mehr wie rosa Blätter aus, aber mir gefällt es sehr gut. Ein Mini-Schönheitsfehler ist die Sodaasche, die in Natura aber eher "malerisch" wirkt. Die Duftkombi harmonisiert sehr gut. Zwei handvoll Seide sind auch noch hineingewandert.



Kommentare:

  1. Sehr schöne Seifen.
    Really nice work.
    Grüsse.

    AntwortenLöschen
  2. Oooohh *mundoffensteht* Die ist einfach nur superschön!

    AntwortenLöschen
  3. Deine Seife ist wunderschön geworden. Die Sodaasche stört überhaupt nicht.

    LG
    Eva

    AntwortenLöschen
  4. Wunder-wunder-schön!!
    *ganz neidisch guck*
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Claudia
    es ist ein wunderschön-zartes Seifchen und die Tropfen-Herz Oberfläche ist zauberhaft, besonders noch durch den kleinen Hauch von Sodaasche, sieht so hübsch nostalgisch aus.

    liebe Grüße Dörte

    AntwortenLöschen
  6. Ja, die Sodaasche stört diesmal nicht besonders. Danke, für die Komplimente! Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Hi Claudia,
    ich hab' momentan leider ganz wenig Zeit zum selber Bloggen und Bloglesen, hab' aber bemerkt, dass ich dein Blog nicht verfolge....das kann ja nicht sein, da hab' ich all die schönen Seifen verpasst... ab heute aber nicht mehr.
    Ich finde auch die Sodaasche hier ganz passend.
    Wunderschöne Seifen!!!!
    LG,
    Sílvia

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...