Dienstag, 13. Juli 2010

Kaum eine Seife...

...wird so wie geplant. Bei DER hat eigentlich ALLES funktioniert. Die Farben waren schön, der Duft passt und ließ sich schön marmorieren. Ab in den Ofen. Auch gegelt hat sie.
Und dann der Alptraum jeder Siederin. Sodaasche. Mit den Farben bin ich auch nicht so zufrieden. Das flüssige Schwarz von Gracefruit macht schwarze Pünktchen, also nicht richtig gelöst. Das Maigrün glaubt es wäre Lumi-Green. Das Pink von Grace ist auch sehr dezent. (Wenn man Dark Pink und Brilliantrosa von Behawe gewöhnt ist.)
Naja, entschädigen tut auf jeden Fall das PÖ "Be delicious" von DKNY. Es riecht in der Flasche nicht so aufregend, aber in Seife entfaltet es sich perfekt.

Kommentare:

  1. uuaaauu, sehr schöne seife.
    Congratulations about your blog and your soaps. Grüse aus Spanien.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!

    Na aber halloooo... die ist doch gelungen!!!!! Ich finde sie super!!!!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. also, mir gefällt sie auch!

    liebe Grüße Dörte

    AntwortenLöschen
  4. Danke!
    @Sergio: Deine Seifen sind der Wahnsinn!!! Schön und kreativ, wirklich nachahmenswert.

    AntwortenLöschen
  5. ... ich find Sie schick, die Sodaasche kann amn doch abhobeln :-)

    AntwortenLöschen
  6. Te ha quedado un jabón precioso.
    Felicidades por tu trabajo.
    Saludos.
    Maria

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde die Seife einfach toll!
    Nix' abhobeln .... bitte! Genau so wie sie ist sieht sie einfach super aus und wenn Du sie nicht willst, ich nehm sie *g*. Die Sodaasche macht da gar nix', es sieht einfach aus wie gewollt, nicht wie gewollt und nicht gekonnt!
    Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Also mir gefällt Deine Seife auch super. Das mit der Sodaasche ist ärgerlich,( hatte ich auch schon) Versuche, die Seife mit einem feuchten Microfaser Tuch abzureiben, das gat bei mir auch funktioniert.
    Liebe Grüsse
    Sylvie

    AntwortenLöschen
  9. @ Alle: Inzwischen gefällt "sie" mir auch schon richtig gut. "Aufpoliert" ist das Seifchen auch schon ... und der Duft ist einfach umwerfend. :)

    AntwortenLöschen
  10. Hast Du das Parfüm verarbeitet oder gibt es ein PÖ? Und wo hast Du es gekauft wenn ich fragen darf?
    Falls es das Parfüm ist, wie hast du es verarbeitet?
    Oh je, so viele Fragen auf einmal...

    AntwortenLöschen
  11. Ich hab das Parfümöl verarbeitet, nicht das "Echte". Es ist aus Ami-Land. Ich schick dir ein Mail, wenn ich deine Adresse finde. LG Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Hach ich kann sie riechen! Ich liebe dieses PÖ und hab schon die erste 200 ml Flasche fast alle! Dein Seifchen finde ich toll, vor allem das grün gefällt mir richtig gut!
    LG Netti

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Netti! Ich find die Seife inzwischen auch richtig toll. Ja, der Duft ist echt klasse. Irgendwie sind die Farben nachträglich schöner geworden???!!!! Gruß, Claudia

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Claudia,
    Ich stimme Dir zu - keine Seife wird so, wie man sie sich vor dem Sieden vorstellt. Immer wieder erlebt man Überraschungen. Ich gucke anfangs ein wenig irritiert, aber mit der Zeit - meist schon am nächsten Tag, hab ich mich mit dem neuen Kindchen angefreundet. Das ist doch das Tolle an der Siederei. Ist eben ein Handwerk.
    Sodaasche - das hatte ich auch hin und wieder. Ich siede oft im Dividor. Wenn ich zu früh den Deckel abmache, passiert mir das auch, wenn ich ihn zwei, drei Tage drauflasse, dann hatte ich bisher keine Sodaasche.
    Schön, Dein Blog, habe ihn grad entdeckt.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  15. Dem zwerg gefällt die Seife sehr...
    Liebe Grüsse
    Andrea

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...