Mittwoch, 30. Juni 2010

9 Monate später...

... nein, kein weiteres Baby. Ich habe nach so langer Zeit wieder mal eine Seife gemacht. Gearbeitet habe ich wie ein Anfänger. Vielleicht war ich auch ein bisschen nervös... die Routine fehlt mir auch zur Gänze.




Drin ist Kokos, Palmkern, Olive, Sesam, Rizinus und Lanolin. 1:1 Öle/Fette und unraff. Meersalz. Beduftet mit ätherischen Ölen nach der Nixenseife von Claudia Kaspar. Gefärbt mit Blaupaste und Forest Green, was ein schönes Mintgrün macht.

Das Topping war eigentlich nicht geplant, wollte "nur" marmorieren.

Danke an dich, Riccardo, für die Assistenz !!!!

Kommentare:

  1. Ich finde die total klasse. Die sieht so richtig schön rustikal und trotzdem maritim aus. ;o)
    Schön, wieder etwas "Seifiges" von Dir zu lesen.

    AntwortenLöschen
  2. Auch wenn sie nicht so geplant war: Ich finde sie wunderschön. Das Salz gibt ihr so eine interessante kristallige Struktur :)

    AntwortenLöschen
  3. Vom Aussehen her erinnert sie mich an mein WM-Projekt... Aber Deine Farben sind viel viel schöner!

    LG
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  4. Mensch, eine Seife, eine Seife!!!! Ich liebe ja Deine Einlegerseifchen, aber diese finde ich auch schön. Schön knallig! Wonach riecht Sie denn? Übrigens ist das ein total schönes neues Foto von Dir in Deinem Blog. Schade, dass du die Fotos der Kids rausgenommen hast, das wo Sie alle in dem Regal lagen wie die Ölsardinen, eins pro Fach, das war ein Knüller :-)! Aber ich kanns auch verstehen... Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag die Seife auch, sehr knallig. Wobei ich bin ja ein absoluter Fan Deiner Einleger Seifchen... da schmelze ich dahin. :-)

    Übrigens ein total schönes neues Blogfoto von Dir! Schade, dass Du die FOtos von den Kids rausgenommen hast. Das Foto wo Sie alle im Regal, eins über dem anderen liegen, das war ein Knüller! Musste immer lachen, wenn ich auf Deinem Blog war. Aber ich kanns verstehen. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Danke, ihr Lieben!
    @ Mirabell: Sie riecht nach Meer, Salz, etwas herb, krautig.
    DAS EINE FOTO habe ich NICHT rausgegeben!

    @ Gartenzwerg: Dein Kommentar ist leider verschwunden. Dieses Blogprogramm raubt mir manchmal den letzten Nerv. *g

    AntwortenLöschen
  7. hallo, Claudia
    was für tolles blau und schön, das Du wieder Seife machst..
    LG
    Sibylle

    AntwortenLöschen
  8. Schön wieder ein Seifchen von dir zu sehen!!
    ..... und verlernt hast du das Seifenmachen ja ganz bestimmt nicht, wie man sieht!!!
    lg michi

    AntwortenLöschen
  9. Ist ja irre!!! Als ob ich von Dir abgeschaut habe... meine Salzseife sieht genau wie diese Seife aus. Dabei hab ich sie eben erst entdeckt! Cool *g* LG Netti

    AntwortenLöschen
  10. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...